Home
Ansprechpartner
Aktuelle Angebote
Impressum/Kontakt
Datenschutz

 

 Ihr Geld und Vermögen sind akut in Gefahr!

Weltweit explodierte Staatsschulen lassen auch in Deutschland Politikern -ganz gleich von welcher Partei- keine andere Möglichkeit mehr: Sie müssen Wege finden, die Staatsausgaben zu finanzieren.

Die Mittel sind, wie seit Jahrhunderten:

-Inflation, -(Teil)-Enteignungen, -Währungsreform

 

-Die Inflation liegt mittlerweile schon über 4 % (bei Energie deutlich über 10 %) und die Bankzinsen bei NULL. -Staatliche Enteignungsgesetze die auf Bankkonten, Kapitalversicherungen und Immobilienwerte abzielen, gibt es bereits. -Eine EURO-Währungsreform ist auch nicht mehr auszuschließen.

Durch den kommenden DIGITAL-EURO und ein europäisches VERMÖGENSREGISTER werden Sie zudem zum gläsernen und leicht kontrollierbaren "manipulierbaren" Bürger.

 

Ob Sie ein kleines oder größeres Vermögen haben, (noch) gibt es legale und einfache Wege, Ihre Risiken der Geldentwertung, Enteignungen, Euro-Währungsreform, in hohem Maße abzumildern.

Diverse Expertenkontakte helfen Ihnen individuell den Weg zu finden, der zu Ihnen passt.

Fragen Sie an!

  HIER KLICKEN

Oder Sie rufen einfach an: Mobil  0176-43 444 970, GF Erich Sembritzki

SelectFinanz Vermittlungs-GmbH | E-Mail: service@selectfinanz.de / Telefon: 0911 65 888 01